AKTUELLES

 

Tagung der GGE
Brennpunkte dynamischer
Erneuerung
(25.) 26. - 28.01.2018
Dorfweil
Anmeldung

 

Nachfolge Challenge
26. - 28.01.18
EFG Rendsburg

 

Nachfolge Challenge
23. - 25.02.18
EFG Rendsburg

 

Regionaltag Bayern
Evangelisation
Sa 14.04.18
EFG Kempten

Spiritualität bekommt größere Bedeutung: „Hauptsache, wir begegnen dem Herrn“

Braunschweig - – Einen Trend „weg von der Konfession“ hat Pastor Dr. Heinrich-Christian Rust (Braunschweig) ausgemacht. Wie er auf der Leiterschaftskonferenz der Geistlichen Gemeinde-Erneuerung (GGE) des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) vom 24. bis 27. Januar in Braunschweig sagte, orientierten sich viele Angehörige seiner Freikirche bei einem Ortswechsel „nicht nach dem Schild“ am Gemeindehaus, sondern an der Spiritualität.

Christsein praktisch: Der Vergebung mehr Raum geben

Freikirchliche Geistliche Gemeinde-Erneuerung:
Für gottesdienstliche Lebensführung

Die Lobpreisband

Schmitten – Die christliche Verkündigung ist heute vielerorts nur schwach, „weil sie nicht von der persönlichen Erfahrung der Vergebung“ geprägt ist. Davon ist der evangelische Leipziger Theologe Prof. Dr. Peter Zimmerling überzeugt.

GGE-Leiterschaftskonferenz: Gott Neues zutrauen und missionarischen Lebensstil pflegen

Braunschweig – Die Sehnsucht nach lebendigen Gemeinden wächst. Das ist im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden besonders in der jüngeren Generation spürbar. Viele der unter 40-jährigen experimentierfreudigen Führungskräfte drängen auf Veränderung, sind aber oft enttäuscht, wenn sie mit ihren Ideen und Vorhaben auf Beharren und Widerstand stoßen. Das sagte der Sprecher der charismatischen Geistlichen Gemeinde-Erneuerung (GGE) in der Freikirche, Pastor Heinrich Christian Rust (Braunschweig), während der dreitägigen Leiterschaftskonferenz der GGE gegenüber Journalisten.