andreas_beierWer ist Jesus für dich?

Matthäus 16,13-16

Kurz bevor Jesus zum ersten Mal sein Leiden und Sterben, sowie seine Auferstehung ankündigte, suchte er mit seinen Jüngern weit weg von Jerusalem die Einsamkeit. Dort am Fuße des Hermongebirges will Jesus von seinen Jüngern wissen, wie die Menschen ihn und sein Wirken einschätzen. „Für wen halten die Leute den Menschensohn?“