AKTUELLES

 

Nachfolge Challenge
27. - 29.10.17
EFG Rendsburg

 

Konferenztag
Sa 11.11.2017
Friedenskirche Lübeck

 

Seminar 
Hörendes Gebet
10. - 11.11.2017
EFG Wetter-Grundschöttel

 

Nachfolge Challenge
24. - 26.11.17
EFG Rendsburg

 

Tagung der GGE
Brennpunkte dynamischer
Erneuerung
(25.) 26. - 28.01.2018
Dorfweil
Anmeldung

 

Nachfolge Challenge
26. - 28.01.18
EFG Rendsburg

 

Nachfolge Challenge
23. - 25.02.18
EFG Rendsburg

philipp rdiger"Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens!" Johannes 6,68

Eine Kraftquelle, die dauerhaft sprudelt. Ein Kompass, der immer die richtige Richtung anzeigt. Ein Fundament, das für alle Zeiten hält. Wer will das nicht? Was kann es besseres geben? 

Unser Text spricht davon: "Worte des ewigen Lebens". Hier geht es nicht einfach um ein paar dahin-gesagte Phrasen. Petrus spricht nicht von Allgemeinplätzen, von leeren Versprechungen. Er meint Worte, die wirklich etwas bewirken.

Sich von der Liebe Gottes und seinem Geist berühren lassen



Gießen – Die Frauen im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden wollen leidenschaftlich leben und damit die Welt verändern. Das wurde bei einem deutschlandweiten Frauentag in Gießen deutlich, der von dem Forum Frauen gemeinsam mit der Geistlichen Gemeindeerneuerung in der Freikirche organisiert worden war. Pastorin Margret Meier (Kelkheim) gab den 150 Teilnehmerinnen Tipps.

heinke hitzblechGott zwischen gestern und morgen

Der Urlaub geht zu Ende, die Koffer sind ausgepackt. Alle wichtigen Ereignisse bei Facebook dokumentiert? Oder ein Fotobuch in Arbeit? Und überhaupt – wo geht es im nächsten Urlaub hin?

Ja, es gibt diese Highlights im Leben. Wir brauchen es auszuspannen. Schöne Erinnerungen stärken uns.
Aber dazwischen ist nun mal wieder Alltag. Grauer Alltag? Alltags-Wüste?

„Erneuert durch das Wort Gottes“ – Mitarbeitertagung der GGE-Initiative

Ein persönlicher Bericht

Was die Bibel im Prozess der geistlichen Erneuerung bedeutet – das war das Thema der Mitarbeitertagung, die Ende Januar in Dorfweil stattfand. Mit diesem Schwerpunkt wurde eines der fünf Kernanliegen ausgewählt, die sich die GGE-Initiative aufs Herz genommen hat. (Die anderen Kernanliegen sind: Erneuerung durch den Geist Gottes, durch geheiligte Nachfolge, durch die Priorität der Evangelisation, durch erneuerte Führungskräfte.) Auf dieses Thema ließen sich gut 100 Teilnehmer ein, die in verschiedener Weise Verantwortung in ihren Gemeinde tragen: Pastoren, Älteste, Gemeindeleitungsmitglieder und andere Mitarbeiter. Die Gastgeberin, die GGE-Initiative, ist eine Bewegung, die aus dem Arbeitskreis „Gemeinde und Charisma“ hervorgegangen ist und unserem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden durch erneuernde Impulse dienen möchte.

„Das Reich Gottes kommt!“

Das war der Leitgedanke des diesjährigen Südbayerischen Gemeindetages am 29.09.2012 in der EFG München-Perlach. 64 Teilnehmer erlebten diesen in Kooperation mit der Geistlichen Gemeindeerneuerung (GGE) gestalteten Tag. Das Thema lautete: „Das kommende Reich Gottes – seine Bedeutung für unsere gegenwärtige Ethik und Mission“.